6. Januar 2017

Produktive Stille


Im Moment ist es hier etwas still. Das liegt einfach daran, dass ich nicht so viel zu berichten habe. Ich arbeite im Moment an dem Programmier-Auftrag, den ich bekommen habe. Das geht jetzt in die entscheidende Phase. Die Funktionen der Excel-Erweiterung sind fertig und jetzt muss alles aufeinander abgestimmt werden. Das erfordert einiges an Zeit und Aufmerksamkeit – das fertige Produkt jedoch wachsen zu sehen ist fast so schön, wie einen fertigen Text entstehen zu sehen. Programmieren und Dichten hängt eben ganz eng zusammen – code is poetry.

Und ich bin sehr aktiv was den Einkauf neuer historischer Amrum Postkarten angeht. 11 Stück habe ich allein diese Woche gekauft und damit mehr für diese Postkarten als für Lebensmittel ausgegeben ;-) Da sind ein paar echte Schätzchen dabei. Ich überlege derzeit ernsthaft, diese Sammlung ein bisschen ansprechender im Netz zu präsentieren. Aber dazu muss ich die Karte noch besser mit Metadaten versehen, die Postkartentexte in Reinschrift bringen, mir ein schönes Wasserzeichen basteln … naja, der Tag könnte ruhig mehr Stunden haben. So ein bevorstehendes Wochenende ist also komplett verplant.

20170106_200431